Ausstellungen und Projekte 2017

“ICH SEHE DICH”

in der Citykirche Aachen

Vernissage: Samstag 11.März 2017 um 18Uhr

Tanzperformance mit Bettina Lauber

zur Musik von Donat van Walderveen

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten bis zum 21. März 2017 besichtigt werden

Adresse:

Citykirche St. Nikolaus

www.Citykirche.de

An der Nikolauskirche 3

52062 Aachen

(Parkhaus Seilgraben direkt daneben)

________________________________________________________________________________

Frühlingsausstellung im Alten Kloster Wegberg

Samstag 25. März 2017 und Sonntag 26.März 2017

Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben

Altes Kloster Wegberg

Rathausplatz 6

41844 Wegberg

_________________________________________________________________________________

“BLICKFÄNGE”

im Schaffrathaus Alsdorf / Kultur im Atelierhaus
www.schaffrath-haus.com

Im Rahmen eines internationalen Kunstsymbosiums in Alsdorf, zum Projekt

www.pillars-of-freedom.com

geben acht teilnehmende Künstler aus der Region,

Einblicke in ihre Kunst

Vernissage: Sonntag 2. April 2017 um 11Uhr

Begrüßung: Ulla Schaffrath-Busch

Einführung: Alfred Mevissen

Die Ausstellung ist weiterhin geöffnet:

2.April 2017     11:00 – 16.30

9.April 2017     15:00 – 18.00

10.April 2017     11:00 – 18:00


Adresse Schaffrathhaus

Theodor-Seipp-Straße 118

52477 Alsdorf

www.schaffrath-haus-com

_________________________________________________________________________

KunstTour HS

Sonntag den 07. Mai 2017

von 11.00 – 18.00Uhr

In meinem neu vergrößertem Atelier in Erkelenz

Marienweg 30

41812 Erkelenz

______________________________________________________________________________

KUNSTOFFENSIVE im Alten Kloster Wegberg

26 + 27 August 2017

Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben

Altes Kloster Wegberg

Rathausplatz 6

41844 Wegberg

____________________________________________________________________________

KUNST IN DER FABRIK

im BIZZ-Park Heinsberg-Oberbruch

Vernissage: 8.September 2017 um 19.00Uhr

Öffnungszeiten:

Samstag 09. / 16. / 23. September 2017   14.00 – 18.00Uhr

Sonntag 10. / 17. / 24. September 2017   11.00 – 18.00 Uhr

Adresse:

Industriepark Oberbruch BIZZ-Park, Tor 1

Boos-Fremery-Str. 62

52525 Heinsberg Oberbruch

____________________________________________________________________________

IDENTITÄT(S)SCHICHTEN 5

auf Hohenbusch im Laienbrüderhaus bei Erkelenz

Vernissage : 10. November 2017 um 19.30Uhr

Öffnungszeiten:

Samstag 11.November    14.00 bis 20.00Uhr

Sonntag 12. November   11.00Uhr bis 18.00Uhr

Samstag 18. November   14.00 bis 20.00Uhr

Sonntag 19. November 11.00 bis 18.00Uhr

Adresse:

Haus Hohenbusch im Laienbrüderhaus

Hohenbuscher Straße

41812 Erkelenz

______________________________________________________________________________________


www.pillars-of-freedom.com

lesen Sie mehr …unter  Projekte (siehe Leiste oben)

Säulen der Freiheit / pillars of freedom

Internationale Ausstellung am 9.November 2017

 

Die Säule  zum Thema Freiheit von Beate Bündgen :

Titel: SEIN  / die 4 Elemente der Freiheit

Meine Freiheit ist auch deine Freiheit : Für alle Lebewesen dieser Erde und unserer 4 Grundelemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Wichtig ist der Erhalt und die Achtung dieser Elemente und somit auch der Tiere und Menschen die hier leben. Diesem Ganzen müssen wir die Freiheit lassen zu sein wie sie sind. Verantwortung für das eigene und für fremdes Leben gehören unlöslich zusammen. Freiheit soll so gestaltet werden, dass sie das gemeinsame Leben nicht zerstört, sondern fördert. Aber die Formen des gemeinsamen Lebens dürfen die Freiheit nicht knebeln, sondern sollen sie zur Entfaltung kommen lassen.

Das ist der Ausgangspunkt: verantwortete Freiheit.

Freiheit wird in der Regel verstanden als die Möglichkeit, ohne innere oder äußere Zwänge zwischen verschiedenen Möglichkeiten entscheiden zu können.

Meine Stele vereint die 4 Grundelemente des SEINS. Auf den 4 Seiten des Kantholzes sind , je Seite ein Symbol, die 4 Elemente zu finden. Eine Art Totempfahl*. Verschmelzung in einer Figur/Person die für Freiheit steht: FEUER, WASSER, LUFT und ERDE.

(Stele 220 x 20 x 20cm / Titel: SEIN / die 4 Elemente der Freiheit)

*Totempfähle galten als Identitätssymbol (der indigenen Völker Nordamerikas )und hatten eine soziale und politische Funktion.


Wasser + Luft…

Luft + Feuer…

Feuer + Erde…

Erde + Wasser…

Das Gesicht Symbolisiert die Freiheit für alles Leben in Frieden und in Freiheit. Der Kreis über dem Kopf mit dem knotenartigen Gebilde ist eine überlieferte Darstellung der  4 Elemente und ihrer Eigenschaften: Wasser –Luft- Feuer- Erde. Typische einfache Symbole, auf meiner Stele, stehen für  die Eigenschaften des SEINs. Z.B. Wellen für Wasser. Unsere Umwelt ist ein Zusammenspielen der vier Elemente. Wer sich mit der Natur verbunden fühlt, wird das Bedürfnis haben, sie auch zu schützen und zu erhalten. Das bedeutet auch: Verantwortung für das eigene und für fremdes Leben gehören unlöslich zusammen. Freiheit soll so gestaltet werden, dass sie das gemeinsame Leben nicht zerstört, sondern erhält und fördert. Aber die Formen des gemeinsamen Lebens dürfen diese Freiheit nicht knebeln, sondern sollen sie zur Entfaltung kommen lassen. Der lockere Knoten in der Mitte der Stelen, der sich mit allen Seiten verbindet, symbolisiert die Gemeinsamkeit und Zusammenhalt der Elemente und somit ein Leben mit verantworteter Freiheit.

 

_______________________________________   

Mein Schnitz und -Druckatelier befindet sich in Erkelenz:

Marienweg 30, 41812 Erkelenz

2. Atelier auf der Atelieretage im Alten Kloster Wegberg

jeden 1. Sonntag im Monat öffnen einige der 10 Künstler auf der Atelieretage ihre Türen für Besucher.

 Sie sind herzlich eingeladen

möchten Sie mein Atelier besuchen rufen Sie mich bitte vorher an

Öffnungszeiten: 14.00 – 17.00Uhr

Adresse:  

Atelieretage

Kloster Wegberg

Rathausplatz 6

41844 Wegberg

www.atelieretage-wegberg.de